Bello Bella ciao     Singbares   Deftig   Skizziert   Startseite           Abstandnahme         Impressum         Druckansicht
 

statt Trennlinien-Strichen
O Bello Ciao,  o Bella ciao (Lange Fassung)
 
e Ein  Landesvater,  was  für  ein  Vater, oh Bello ciao, Bello ciao, Bello G ciao ciao ciao
1 LandesC-Vater schleift Park und e Bahnhof und prügelt H7 nieder den Pro-etest.
Drum eines Morgens,  an einem Sonntag, oh Bello ciao, Bello ciao, Bello ciao ciao ciao
Ja eines Morgens,   an einem Sonntag, da wählten  wir  d-**-***   ab.
Wir wolln es feiern,   singen und tanzen, oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Wir  wollen  feiern,  dass  wir  im  Ländle nun endlich was zu sagen haben.
Wir  kämpfen  weiter,   für  Bürgerrechte, oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Wir  kämpfen  weiter,   für  Bürgerrechte, für Bürgerbahn und Volksentscheide
Und ganz Europa   will mit uns feiern, oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
In  ganz  Europa    wollen die Bürger jetzt endlich mehr zu sagen haben.
Es  darf  Europa    nicht  dazu  da  sein, oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Es  darf  Europa    nicht  dazu  da  sein, dass nur die Reichen reicher werden.
Wir kämpfen weiter, für Menschenrechte, oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Wir  kämpfen  weiter,  gegen  die  Armut und  fürs  Erhalten  dieser  Welt.
Wir kämpfen weiter, für Menschenwürde, oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Wir  kämpfen  weiter,  gegen  Profitgier für die nichts andres zählt als Geld.
Und  den  Gewinnen    der  Aktionäre, oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Und  den  Gewinnen    der  Aktionäre, wolln  wir  nicht  opfern  die  Natur
Auch nicht den Bahnhof oder den Schloßpark oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Auch nicht den Bahnhof oder den Schloßpark werden wir opfern dem Profit
Wir brauchen Bäume   und Luft zum Atmen oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Wir brauchen Bäume   und Luft zum Atmen statt Autobahn und Auto-Stadt
Wir brauchen Schulen   und Kindergärten oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Wir brauchen Bildung   und zwar für alle statt Größenwahn und Vettern-Staat
Wir wollen keine   strahlende Zukunft oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Wir wählen keine   Strahlemänner die den Atommüll uns beschern
Für unsre Umwelt   stehn wir zusammen oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Für unsre Umwelt   wolln wir antreten und gegen Lügenpack uns wehrn
Sie solln es spüren   wenn sie auch toben oh Bella ciao, Bella ciao, Bella ciao ciao ciao
Sie soll es spüren   die Vetternwirtschaft wir sind das Volk  wir bleiben oben
(verträgt noch mehr Weiterdichtung, wird bei so manchem Streik gerne umgedichtet, bei so mancher Demo weitergesponnen)
Um d-**-*** zu ersetzen gibts eine Menge Vorschläge wie: "den Möchtegern", "den Prügler", "die Plage", es ist natürlich auf politisch korrekte Wortwahl zu achten, so wie die Regierung ja auch immer korrekt mit friedlichen Demonstranten umgeht.

 

herbstlicher Baum
Satire-Geschichten siehe   Engelhaar   Demokrasee   Kraichgau   Geldwaschen

Und Lieder- Seiten siehe                 
Gemeinsam drauflos,   Vortragen,   Weniger Geläufiges   Langes

www.kopfbahnhofkunst.de